Prague Brass Ensemble
Slide 1 Slide 1 Slide 1 Slide 1 Slide 1 Slide 1 Slide 1 Slide 1 Slide 1 Slide 1 Slide 1

Prague Brass Ensemble

Karel Kučera

Karel Kučera ist der Mitglied des Ensembles in 1993 geworden.
Er hat das Prager Konservatorium und Akademie der musikalischen Künste in Prag absolviert. In der Jahren 1986 – 1988 war er der Mitglied des Orchester der Staatsoper Prag, in den Jahren 1988 – 1997 war er der Mitglied des Sinfonieorchester des Tschechischen Rundfunks in Prag und seit 1. September 1997 ist er der Bassposaunist der Tschechischen Filharmonie. Dank Karel Kučera und seinem Instrument, das die meist verwendete Tuba in ähnlicher Instrumentalbesetzung vertritt, gelingt es dem Ensemble, die alte Musik wesentlich klangtreuer zu präsentieren. Diesel Vorteil stellt allerdings erhöhte Anforderungen an den Umfang und technische Fertigkeit des Bassposaunisten bei der Interpretation der Musikgenres des 20.Jahrhunderts – und Karel Kučera meistert diese ausgezeichnet.

Der Kontakt: k.kucera.pbe@gmail.com